Verein 2h Lauf

Der Verein Cevi 2-Stunden-Lauf bezweckt die Durchführung von Sponsorenläufen zu Gunsten von gemeinnützigen Organisationen und gehört der Cevi Region Winterthur-Schaffhausen an. Diese Sponsorenläufe werden in unregelmässigen Abständen durchgeführt. Startschuss für den Verein war der 2-Stunden-Lauf im 2001. Dabei wurde für ein Hilfswerk in Kolumbien Geld gesammelt. Es folgten die Läufe für ein Hilfswerk in Ecuador im 2003, gegen Aids im 2006 und schlussendlich derjenige für ein Hilfswerk für krebskranke Kinder in der Schweiz im 2011. Dabei wurde jeweils während zwei Stunden auf einem Rundkurs gerannt und gerollt. Erlaubt ist die Teilnahme zu Fuss, mit Rollschuhen, einem Scooter oder anderen Spezialfahrzeugen.

Der nächste Anlass wird am 14. September 2019 stattfinden, an welchem Geld für die Stiftung Steinegg in Wiesendangen gesammelt wird.